Newsletter
BESTELLEN
+370 640 17286
infoeettaaklaipedatours.lt
« ZurückDrucken

Sonnenwende auf die Kurische Nehrung

Sonnenwende auf die Kurische Nehrung
von   695€

Das Johannisfest wird als kulturelles Highlight der Kurischen Nehrung bezeichnet und so wird der längste Tag des Jahres traditionsreich mit alten Bräuchen und guter Stimmung gefeiert.

Erleben Sie einmal im Leben ein Mittsommerfest auf der Kurischen Nehrung. In der Nacht der Sommersonnenwende vom 23. zum 24. Juni wird in Litauen ausgelassen gefeiert: Johannesfeuer werden entfacht, Blumenkränze geflochten, es wird gesungen und getanzt. Begleitet von alten Traditionen und Legenden hat der längste Tag des Jahres eine ganz besondere Magie.
Die Sonne geht in diesen Tagen nicht unter, sondern leuchtet bis in den neuen Tag hinein. Feiern Sie mit den Einheimischen, die Ihnen mit einer großen Gastfreundschaftlichkeit begegnen werden.

Reisetermin: 20.06. – 28.06.2019

Reiseprogramm:

1. Tag: 20.06.19 / Anreise per Fähre
21.00 Uhr Fähre Kiel – Klaipeda. Übernachtung auf der Fähre.

2. Tag: 21.06.19 / Ankunft Klaipeda
17.30 Uhr Ankunft in Klaipeda. Treffen mit dem deutschsprechenden Reisebegleiter am Fährhafen. Transfer auf die Kurische Nehrung, nach Nida. Einchecken im familiengeführten Gästehaus "Elvyra" in Nida.

3. Tag: 22.06.19 / Ausflug Kurische Nehrung
Treffen mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter am Gästehaus. Geführte Tour auf der wunderschönen Kurischen Nehrung, die durch ihre unberührte Natur mit riesigen Wanderdünen, reetgedeckten Fischerhäusern, endlosen Sandstränden bekannt ist. Im Fischerdorf Nida besuchen Sie die Hohe Düne mit Sonnenuhr, die evangelische Kirche mit ethnografischem Friedhof, das berühmte Thomas-Mann-Haus. Wanderung durch das Negelsche Naturreservat (Litauisch: Naglių rezervatas)  mit seinen unter Sand begrabenen Dörfern und der einmaligen Schönheit der Toten Dünen. Im Fischerdorf Juodkrante erkunden Sie die Kormoran-Kolonie, den legendären Hexenberg, das alte Villenviertel des ehemaligen Kurortes und die Bernsteinbucht. Zurück nach Nida. Übernachtung im Gästehaus "Elvyra".

4. Tag: 23.06.19 / Schiffsausflug ins Memeldelta und Besuch der Vogelwarte Vente
Heute unternehmen Sie einen Schiffsausflug ins Memeldelta. Unterwegs erleben Sie auf dem Wasser die einzigartige Vogelwelt und sehr seltene Wasserpflanzen. Besuch der Vogelwarte Vente, welche heute die älteste ihrer Art in ganz Europa ist (1929 gegründet). Danach – zur Fischgaststätte. Hier wartet eine über dem offenen Feuer gekochte kurische Fischsuppe auf Sie. Zurück nach Nida.
Am Abend – Vorbereitungen für die Johannesnacht. Feuerläufe und Feuersprünge, Sonnentänze, Gesang und Fackelzüge. Um Mitternacht (Mittsommernacht 23. Juni) öffnet sich nur für kurze Zeit die Farnblüte, die von jedem entdeckt werden kann. Ein ausgelassenes Fest, welches bis in die frühen Morgenstunden andauert. Es wird ja nicht dunkel in dieser Nacht. Übernachtung im Gästehaus "Elvyra".

5. Tag: 24.06.19 / Freizeit
Der heutige Tag steht den Gästen zur freien Verfügung. Unser Reiseleiter gibt Ihnen viele Tipps für eine spannende Freizeitgestaltung. Übernachtung im Gästehaus "Elvyra".

6. Tag: 25.06.19 / Freizeit
Der heutige Tag steht den Gästen zur freien Verfügung. Übernachtung im Gästehaus "Elvyra".

7. Tag: 26.06.19 / Freizeit
Der heutige Tag steht den Gästen zur freien Verfügung. Übernachtung im Gästehaus "Elvyra" in Nida.

8. Tag: 27.06.19 / Stadtbesichtigung Palanga, Klaipeda und Transfer zum Fährhafen
Treffen mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter am Gästehaus. Fahrt nach Palanga. Besuch des größten Bernsteinmuseums Litauens, Spaziergang im wunderschönen Botanischen Garten, Kurortbesichtigung mit Promenade und Mole, Besuch der alten Apotheke und Heiliggeistkirche.
Gelegenheit zu einer Mittagspause. Danach geht es weiter nach Klaipeda. Bei einem Altstadt-Rundgang besuchen Sie den Ännchen von Tharau-Brunnen vor dem alten Stadttheater und weitere sehenswerte Orte der Stadt: die älteste Stadtpost, den berühmten Künstlerhof, alte Fachwerkbauten, den alten Markt in der Nähe vom Schmiedemuseum und der Friedrich-Passage, das Symbol der Stadt – das Segelschiff Meridianas, das historische Rathaus u.v.m.
Am späten Nachmittag – Transfer zum Fährhafen. Einchecken auf der Fähre. Abfahrt nach Kiel.

9. Tag: 28.06.19 / Kiel
17.00 Uhr Ankunft Kiel.

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

  • 6 x Übernachtungen in einem Gästehaus "Vila Elvyra" in Nida;
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet;
  • Tagesausflug auf der Kurischen Nehrung mit deutschsprachigem Guide
  • Schiffsausflug ins Memeldelta mit Picknick inklusive Eintritt in der Vogelwarte;
  • Transfer Fährhafen Klaipeda – Nida - Fährhafen Klaipeda;
  • Fähr- und Naturschutzgebühren Kurische Nehrung;
  • Stadtbesichtigung von Klaipeda und Palanga inklusive Eintritt Bernsteinmuseum

Reisepreis pro Person:

EUR 695,00 (im Doppelzimmer)
EUR 210,00 (Einzelzimmerzuschlag)

Die Reise wird individuell in einer kleinen Gruppe in deutscher Sprache durchgeführt.
Verlängerungstage möglich!!!

Auf Wunsch buchen wir auch gerne die Fähre für Sie!

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Unverbindliche Anfrage

Sollten Sie innerhalb von 3 Tagen keine Antwort von uns erhalten (z.B. wegen der Antyspammaßnamen des Providers), bitten wir Sie Ihre Anfrage uns erneut per Fax (Faxnummer: 0037046319119) zu schicken oder schauen Sie bitte in Ihrem Spam-, Bulk- oder Junk Mail Ordner nach.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!