Newsletter
BESTELLEN
+370 640 17286
infoeettaaklaipedatours.lt
« ZurückDrucken

Gefuhrte Radtour in Lettland & Estland

Gefuhrte Radtour in Lettland & Estland
Gefuhrte Radtour in Lettland & Estland
von 1055 €

Garantierte geführte Radtour zu Fixterminen 2019

Die Ostseeküste und Nationalparks Lettland und Estland bilden landschaftlich eine schöne Reise, inklusiv 2 Hauptstädte – Riga und Tallinn – mit deren Altstädten, die in die UNESCO Liste der Weltkulturgüter eingetragen sind. Die Tour beginnt in Riga, dann geht es durch Lettland und Estland im Norden mit Besuch der größten und schönsten estnischen Insel Saaremaa. Genieβen Sie die Vielfalt der Städte, Dörfer und der Landschaft, erfahren Sie das gute Gefühl der Eigenschaften dieser ausgeprägten Schwesterländer.

REISEROUTE (per Rad ca. 255 km)

1. Tag, Samstag: RIGA
Ankunft in Riga. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel (nicht inklusive). Unterbringung im Hotel.
Um 19:00 Uhr findet im Hotel Willkomentreffen statt, zu dem Sie von Ihrem Reiseleiter begrüsst werden. Abendessen auf Wunsch im Hotel.
ÜBERNACHTUNG: Riga

2. Tag, Sonntag (Lettland-Estland): RIGA-SAAREMAA (per Rad ca. 35 km, per Bus ca. 340 km, per Schiff 6 km)
Am Morgen Transfer zur größten estnischen Insel Saaremaa, die alles das beste von der alten Estland erhalten hat.  Mit wenig Verkehr und flachen Straßen bietet Saaremaa die perfekte ländliche Umgebung zum Radfahren. Fahren Sie auf malerischen Straßen entlang der Ostseeküste bis zum Dorf Angla, wo sich Windmühlen befinden. Transfer nach Mandjala, Unterbringung für 2 Nächte im Hotel an der Küste. Abendessen im Hotel (inklusive).
ÜBERNACHTUNG: Mandjala (Saaremaa)

3. Tag, Montag (Estland): INSEL SAAREMAA (per Rad ca. 55 km, per Bus ca. 40 km)
Genießen Sie eine Tagesfahrt über die wilde Schönheit der Insel Saaremaa - Sirve Halbinsel, mit dem Ende der heutigen Radetappe an dem Sorve Leuchtturm. Zwischen der Südspitze der Halbinsel und dem lettischen Festland befindet sich die Irben-Straße, der wichtigste Schifffahrtsweg aus der Rigaer Bucht in die Ostsee. Transfer zurück zum Hotel. Abendessen auf Wunsch im Hotel.
ÜBERNACHTUNG: Mandjala (Saaremaa)

4. Tag, Dienstag (Estland): SAAREMAA & TALLINN (per Rad ca. 10 km, per Bus ca. 216 km, per Schiff 6 km)
Geniessen Sie eine Morgenfahrt nach Kuressaare, die Hauptstadt von Saaremaa, wo sich die Bischofsburg aus dem 13. Jh. - eine der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen im Baltikum befindet. Freie Zeit für die Erkundung der Stadt und der Bischofsburg. Dann folgt Transfer mit dem Bus nach Tallinn. Auf der Fahrt halten Sie an dem Kaali Meteoritenkrater an, der auf der weltweit riesigen Kraterliste aufgeführt ist, und es ist die seltenste Art Naturwunder in Estland. Ankunft in Tallinn am Nachmittag, Unterbringung. Dann folgt die Stadtführung in der Altstadt von Tallinn. Abendessen im örtlichen Restaurant (inklusive).
ÜBERNACHTUNG: Tallinn

5. Tag, Mittwoch: TALLINN–Nationalpark LAHEMAA (per Rad ca. 52 km, per Bus 90 km)
Am Morgen freie Zeit in Tallinn. Kurzer Transfer zu einem der beliebtesten Naturparks in Estland, den Lahemaa Nationalpark, wo riesige Wälder, Feuchtgebiete und viele Fahrrad und Wanderwege sind. Der Nationalpark Lahemaa bietet ein Zuhause für zahlreiche Vögel und Tiere und eine reichhaltige Vielfalt der Fauna. Unterbringung. Das Abendessen auf Wunsch im Hotel.
ÜBERNACHTUNG: Sagadi

6. Tag, Donnerstag:  PEIPUSSEE – entlang der russischen Grenze – TARTU (per Rad ca. 53 km, per Bus ca. 150 km)
Transfer am Morgen nach Mustvee, wo die heutige Radtour beginnt und entlang dem Peipus See bis nach Varnja führen wird. Peipussee, der Viertgröβte See Europas, der zwischen Estland und Russland liegt. Auf der Strecke passieren wir viele Fischerdörfer. Danach Transfer nach Tartu, die Universitätsstadt Estlands. Ankunft in Tartu. Am Abend Spaziergang in der Altstadt mit der Universität (gegr. 1632). Unterbringung im Hotel, Abendessen auf Wunsch im Hotel.
ÜBERNACHTUNG: Tartu

7. Tag, Freitag: TARTU – OTEPÄÄ (“Estnische Schweiz“) – SIGULDA  (per Rad ca. 30 km, per Bus ca. 235 km)
Kurzer Transfer in die Stadt Otepää. Man kann hier in den netten Orten, in der sogennanten estnischen Schweiz, mit vielen Seen die Sommerferien wunderbar verbringen. Beginn der Radtour ist in Otepää und führt bis Sangaste, wo das berühmte romantische Schloss aus dem 19. Jh. steht. Transfer nach Sigulda (Lettland) mit dem Stopp in Cesis. Ankunft in Sigulda, beliebtesten Ort Lettlands, der sich im Tal der Gauja befindet. Unterbringung und Abendessen im Hotel (inklusive).
ÜBERNACHTUNG: Sigulda

8. Tag, Samstag: SIGULDA-GAUJA NATIONALPARK-RIGA (per Rad ca. 20 km, per Bus 50 km)
Am morgen folgt die Rundfahrt durch den Gauja Nationalpark. Auf der Fahrt genießen Sie die Ausblicke auf das Gauja-Flusstal mit der Gutmannshöhle. Auf der Tour werden Sie auch die Ruinen der Ordensburg aus dem 13 Jh. in Sigulda und die Burg Turaida sehen. Am Nachmittag Transfer nach Riga. Unterbringung im Hotel. Anschlieβend folgt die Stadtführung in der Altstadt von Riga, mittelalterliche Hansestadt, die für seine Jugendstil-Bauten berühmt ist. Abendessen auf Wunsch im Hotel
ÜBERNACHTUNG: Riga

9. Tag, Sonntag: RIGA
Frühstück im Hotel. Ende der Tour.

TOUR CODE: SPRACHE: ANREISE: ABREISE: PAKETPREI PRO PERSON IN EUR:
19/G4-1 EN Mai 25 Juni 2
DZ 1055   EZ 1345
19/G4-2 EN, DE Juni 8
Juni 16
DZ 1055   EZ 1345
19/G4-3

EN, DE

Juni 22 Juni 30
DZ 1075   EZ 1395
19/G4-4
EN&DE
Juli 6
Juli 14
DZ 1075   EZ 1395
19/G4-5 EN&DE Juli 20 Juli 28 DZ 1075   EZ 1395
19/G4-6

EN&DE

August 3
August 11 DZ 1075   EZ 1395
19/G4-7

EN, DE

August 17

August 25

DZ 1075   EZ 1395

19/G4-8 EN, DE August 31

September 8

DZ 1055   EZ 1345

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

- 8 Übernachtungen in Hotels, inklusive alle Hotelgebühren
- Täglich Frühstück
- Willkommentreffen mit Glas Bier oder Wein
- 3 x Abendessen (3 Gänge mit Kaffee/Tee; 1x Saaremaa, 1xTallinn, 1x Sigulda)
- Mineralwasser zur Verfügung an den Radtage
- Deutschprachige Reiseleitung an den Tagen 2-8
- Fahrradverleih mit einer wasserdichten Radtasche (+Helm auf Anfrage)
- Alle Transfers im klimatisierten Bus/Kleinbus
- Gepäcktransportierung gemäß Reiseprogramm
- Führungen gemäß Reiseprogramm
- Fährenticket zur/von Insel Saaremaa
- Eintritt in folgende Museen: Angla Windmühlenpark in Saaremaa, Käsmu Maritime Museum in Lahemaa, Burg Turaida
- Individuelles Informationspaket (Stadtführer, Karten und Tourbeschreibung)

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

- Ankunfts- und Abreisetransfers
- Mittagessen und 5 Abendessen
- Trinkgeld

ZUSATZLEISTUNGEN

A. TRANSFERS:
- Ankunfts– oder Abreisetransfer mit PKW (1-3 Personen) – 30 EUR pro Transfer

B. VERLEIH
- Zuschlag für Verleih des Elektrorads mit einer wasserdichten Radtasche – 150 EUR pro Person

C. VERPFLEGUNG:
- 5 x Abendessen (3 Gänge mit Kaffee/Tee) – 128 EUR pro Person

D. UNTERBRINGUNG VOR UND/ODER NACH DER TOUR:
Hotel in Riga Rixvell Konventa Seta*** oder dem entschprechend

EZ 75 EUR pro Zimmer pro Nacht, inkl. Frühstück
DZ 90 EUR pro Zimmer pro Nacht, inkl. Frühstück

Hotel in Riga Avalon**** oder dem entschprechend
EZ 95 EUR pro Zimmer pro Nacht, inkl. Frühstück
DZ 105 EUR pro Zimmer pro Nacht, inkl. Frühstück

Minimale Gruppengrösse zu Fixterminen – 2 Personen
Maximale Gruppengrösse – 21 Personen mit einem Reiseleiter und 25 Personen mit 2 Reiseleitern!

Unverbindliche Anfrage

Sollten Sie innerhalb von 3 Tagen keine Antwort von uns erhalten (z.B wegen der Antyspammaßnamen des Providers), bitten wir Sie Ihre Anfrage uns erneut per Fax (Faxnummer: 0037046319119) zu schicken oder schauen Sie bitte in Ihrem Spam-, Bulk- oder Junk Mail Ordner nach.