Newsletter
BESTELLEN
+370 640 17286
infoeettaaklaipedatours.lt
« ZurückDrucken

Fahrradreise durch das Baltikum Vilnius-Riga-Tallinn - individuell

Fahrradreise durch das Baltikum Vilnius-Riga-Tallinn - individuell
Fahrradreise durch das Baltikum Vilnius-Riga-Tallinn - individuell
von 1100 €

Reisebeschreibung:

1. Tag/ Anreise nach Vilnius.
Individuelle Ankunft nach Vilnius. Unterbringung im Hotel. Gegen Abend ist eine geführte Stadtbesichtigung geplant. Die Übernachtung in Vilnius.

2. Tag/ Trakai – Kaunas (Fahradstrecke - 25 km)
Nach dem Frühstück bringt der Bus Sie von Vilnius nach Trakai - die alte Hauptstadt Litauens. Trakai liegt in einem Seengebiet, wie wunderschön es ist, entdecken und erfahren Sie bei der Fahradwanderung. Weiter erfolgt Fahrradfahrt durch Semeliškės- Aukštadvaris. Von dort der Bus bringt Sie nach Kaunas.
Abendlicher Bummel durch Laisves Aleja (die Freicheitsallee) in der Altstadt. Abendessen und Übernachtung erfolgt in Kaunas.

3. Tag/ Kaunas – Ventė (Fahradstrecke - 45 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie Memelufer entlang bis Sie das beschauliche Memelland erreichen und einen der schönsten Streckenabschnitte erleben. Begleitwagen bringt Sie eine kleine Strecke bis nach Šilute (ehemalige Heydekrug), weiter radeln Sie durch das Gebiet Rusnė – eine der Inseln in Memeldelta und die Radfahrt endet in Ventė, wo Sie die Vogelwarte mit ihrer riesigen Vogel-Fanganlage besuchen. Das Abendessen und Übernachtung erfolgt in Ventė.

4. Tag/ Ventė - Kurische Nehrung
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Reise auf dem Wasser. Mit dem Schiff fahren Sie in die Richtung Kurischer Nehrung. Sie können ein Spaziergang durch die Nida unternehmen. Sehenswert  ist: die hohe Düne mit Sonnenuhr, traditionelle Fischerhäuser, Evangelische Kirche, die Promenade entlang des Hafens, das Leuchtturm,  die Bernsteingalerie, historischen Kurenfriedhof, Thomas Mann Haus. Später, wenn das Wetter erlaubt, können Sie in der Ostsee ein erfrischendes Bad nehmen, spazieren gehen. Das Abendessen und Übernachtung erfolgt in Nida.

5. Tag/ Kurische Nehrung (Fahradstrecke - 30 km)
Nach dem Frühstück, auf dem Fahrradweg geht es weiter durch den Kieferwald. Während der Reise genießen Sie die wundervolle Natur der Kurischer Nehrung, entdecken Sie die Toten Dünen am Ufer des Kurischen  Haffs, gönnen Sie sich einen Fotostop an der Kormoran Kolonie. Die Fahradwanderung endet in Schwarzort (Juodkrantė), wo Sie Hexenberg mit seinen Holzfiguren der litauische Mithologiebesuchen. Das Abendessen und Übernachtung erfolgt in Schwarzort/Juodkrantė.

6. Tag/ Kurische Nehrung – Memel (Fahradstrecke - 18 km)
Nach dem Frühstück radeln Sie von Schwarzort weiter nach Klaipėda. Klaipėda – die historische Stadt, früher als Memel bekannt. Eine kurze Stadtrundgang, während der Sie die Altstadt mit ihren schmalen Straßen aus Kopfsteinpflaster, altertümliche Zunfthäuser, den Theaterpark sowie den Ännchen v. Tharau Springbrunnen kennenlernen. Wenn Sie unsere Wunderskulpturen vorbei gehen, vergessen Sie nicht dem Maus ins Ohr ihren Wunsch flüstern, den Knopf des Schornsteinfegers berühren, einen Brief mit Glückwünschen ins alte Postkasten werfen, anschliessend auf Friedrichspassage ein Kaffe oder Bier trinken.Das Abendessen und Übernachtung erfolgt in Klaipėda.

7. Tag/ Klaipėda – Šiauliai – Riga (Fahradstrecke - 25 km)
Nach dem Frühstück mit dem Rad geht es durch den Regional Park Ostseeküste. In Palanga besichtigen Sie das weltgrößte Bernsteinmuseum und genießen den Kurortluft und Atmosphere. Weiter erfolgt die Busfahrt, erst nach Siauliai, wo Sie den Berg der Kreuze besichtigen und dann nach Riga. Die Übernachtung erfolgt in Riga.

8. Tag/ Riga – Sigulda
Nach dem Frühstück erleben Sie die größte von drei Baltischen Staaten Hansastadt Riga. Geführte Stadtführung. Weiter mit dem Bus fahren Sie zu der mittelalterlichen Burg von Sigulda. Unterwegs besuchen Sie noch Turaida Schloss. Das Abendessen und Übernachtung erfolgt in Sigulda.

9. Tag/ Sigulda – Cesis – Pärnu (Fahradstrecke - 30 km)
Nach dem Frühstück reisen Sie mit dem Bus zur Grenze von Estland nach Ikla. Von hier radeln Sie dem Riga Buchtufer entlang zu Parnu. Am Nachmittag kurze Tour in Pärnu. Sie besichtigen die Altstadt mit der schöne Barockkirche, Rathaus. Abendessen und Übernachtung erfolgt in Pärnu..

10. Tag/Pärnu – Haapsalu (Fahradstrecke - 49 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Audru. Später eine genussvolle Radtour auf wenig befahrenen kleinen Straßen entlang der Ostseeküste. Sie fahren durch einsame Wälder und genießen Stille, Ruhe und Einsamkeit des Nordens bis Helmkula. Bustransfer nach Haapsalu. Nach dem Abendessen besichtigen Sie die Innenstadt mit Bischofsburg und die Domkirche.
Das Abendessen und Übernachtung erfolgt in Haapsalu.

11. Tag/Haapsalu - Tallinn (Fahradstrecke - 53 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Haapsalu, und radeln weiter der Küste entlang. Später Busreise nach Tallinn. Am Abend haben Sie eine die wunderschöne Stadtführung in mittelalterlichen Stadt. Sie sehen den Stadtmauer, die Alexander-Newski-Kathedrale, das Schwarzhäupterhaus,die Burg Toompean und viele Wehrtürme, darunter "Kiek in de Kök" und "Langer Hermann".Die Übernachtung erfolgt in Tallinn.

12. Tag: Tallinn und individuelle Rückreise
Ende der Tour. Individuelle Heimreise oder Verlängerung in Tallinn.

Minimale Gruppengösse – 2 Personen.

Der Preis pro Person: im Doppelzimmer 1100€
Einzelzimmerzuschlag 210€

Im Preis enthalten:

  • 11 Übernachtungen mit Fr. in Hotels jeweils mit DU/WC;
  • 8 x Abendessen
  • Begleitwagen. Steht den Gästen ständig zur Verfügung (halbgeführte Tour)
  • Geführte Besichtigungen in Vilnius, Riga, Tallinn
  • Fahrradservice
  • Infomaterial
  • Karte der Gegend
  • Schiffahrt im Memeldelta
Extra: Abholung von Fähr- oder Flughafen
Fahrradmiete 80 EUR (zahlbar vor Ort)

Freie Terminwahl.
Änderungen vorbehalten.

Unverbindliche Anfrage